Die Gesellschaft für Geburtsvor-bereitung GfG ist ein bundesweit tätiger Verband, in dem sich vor allem Frauen und Verbände aus dem Gesundheits- und Bildungsbereich zusammengeschlossen haben. Was 1980 als Initiative engagierter Eltern und Fachleute begann, hat sich während des über 35-jährigen Bestehens zu einem bundesweit tätigen gemeinnützigen Verein entwickelt.

 

Rückbildung und Neufindung

Rückbildung

Nach einer Schwangerschaft und der Geburt beginnt die Rückbildung. In der 6. Woche nach der Entbindung ist ein Rückbildungskurs empfehlenswert.

Die körperliche Rückbildung dauert eben so lang, wie die Schwangerschaft gedauert hat.

Im Kurs werden leichte Körperübungen zur Beckenbodenstärkung, Rückenentlastung, sowie Dehnungs- und Lockerungsübungen eingesetzt. Gleichzeitig wird der Körper durch die Kräftigung und das Training bestimmter Muskeln auf neue ungewohnte Belastungen, wie zum Beispiel das Tragen des Babys, vorbereitet.

Die Übungen sind so ausgesucht, dass diese auch zu Hause gemacht werden können. Sich im Kurs mit anderen Frauen zu treffen, trägt zur Lebensfreude bei. Der Austausch untereinander ist sehr bereichernd und unterstützt die Neufindung.

 

Neufindung

Nicht nur der Körper hat sich verändert, sondern auch die Seele und der Alltag. Ein kleiner Mensch ist aus dem Bauch heraus und plötzlich werden die ersten neuen Entscheidungen aus dem Bauch heraus getroffen.

Nun ist da Jemand, für den man bedingungslos verantwortlich ist.

Jemand, der einen 24h am Tag, 7 Tage die Woche ohne Pause fordert.

Dies ist eine große Umstellung. Mit gezielten Entspannungsübungen nehmen wir den Druck aus der neuen Situation, damit Mutter, Vater und Familie besser damit zurechtkommen.


Impressum | Datenschutz | Sitemap
Copyright © Mandy Semlin Geburts- und GfG Familienbegleitung von Anfang an. All Rights Reserved.